Pflanzenbau

Infos rund um den Pflanzenbau - von A wie Anbauhinweise bis Z wie Zwischenfrucht.

Meldungen

Ausführungsverordnung DüV
Informationen für Landwirte mit Flächen in "roten Gebieten"

Im "roten Gebiet" müssen Landwirte für alle Feldstücke ihres Betriebes drei zusätzliche Auflagen einhalten. 

Weitere Informationen - LfL Externer Link

Gewässer sollen guten ökologischen Zustand erreichen
Demonstrationsbetriebe in der Region

Aktives Bodenleben

Die EU-Wasserrahmenrichtlinie will bis spätestens 2027 für die Gewässer einen guten ökologischen Zustand erreichen. Die Landwirtschaft ist dabei gefordert, ihren Nährstoffeintrag zu reduzieren. Zwei Betriebe in den Landkreisen Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld stehen beispielhaft für einen nachhaltigen, ressourcenschonenden Umgang mit Gewässern, Grundwasser, Boden und Klima.   Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen

Düngung © mirpic - Fotolia

© fotolia.com

Neben der neuen Düngeverordnung (DüV) sind für bestimmte Betriebe zusätzliche Vorgaben zum Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern oder zur Erstellung einer betrieblichen Stoffstrombilanz relevant. Nachfolgend die wichtigsten Vorgaben im Verlauf der Düngesaison.   Mehr

Neuerung im Pflanzenschutz
Größere Mindestabstände zum Schutz von Anwohnern und Umstehenden

Der Landwirt bringt Pflanzenschutzmittel aus

Bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln ist besonders auf den Schutz von unbeteiligten Personen in der Umgebung der Behandlungsfläche zu achten. Dazu gehören Personen, die in der direkten Nachbarschaft wohnen (Anwohner) und Personen, die sich zeitweise in der Umgebung der behandelten Fläche aufhalten (Umstehende).   Mehr

Schwerpunkte

Sachkundenachweis im Pflanzenschutz

Sachkundenachweis Neue Karte beantragen

Am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten können Sie Ihren Pflanzenschutz-Sachkundenachweis beantragen. Die bundesweit einheitliche Karte braucht jeder, der Pflanzenschutzmittel anwendet, abgibt oder andere berät.  Mehr


Pflanzenschutz

Pflanzenschutz Distel © mafiozi - Fotolia

© mafiozi - fotolia.com

Für den Einsatz und den Umgang mit Pflanzenschutzmitteln gelten Vorgaben, Dokumentationspflichten und Rechtsvorschriften. Auch Transport, Lagerung und Entsorgung der Mittel sind geregelt.  

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Natur- und Bodenschutz

Artenvielfalt: Biene in einem Wildacker

Den Boden - Grundlage für den Pflanzenbau - vor Wasser- und Winderosion zu schützen, ist Landwirten ein Anliegen. Agrarumweltmaßnahmen, die Pflege von Hecken und Streuobstwiesen bewahren Tier- und Pflanzenwelt. 

Erosionsschutzverordnung - Staatsministerium Externer Link

Institut für Agrarökologie - LfL Externer Link