Holz

Holz wächst in unseren Wäldern kontinuierlich nach - in jeder Sekunde entsteht so etwa ein Kubikmeter Holz in Bayern. Im Amtsbereich des AELF Bad Neustadt/Saale wachsen täglich rund 1.500 Festmeter Holz.

Holz ist der bedeutendste nachwachsende Rohstoff mit vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten. Die Holznutzung schafft Arbeitsplätze und Einkommensmöglichkeiten. Holz leistet als kohlendioxidneutralen Brennstoff einen wichtigen Beitrag für unsere Umwelt und die Energiewende.

Energie aus Holz

Unsere Ansprechpartner für Holzenergie beraten interessierte Bürger zum Thema „Holz als Energieträger sowie zu aktuellen Fördermöglichkeiten im Bereich Holzenergie. Er ist auch Berater bei der Anlage von Energiewäldern, sogenannten „Kurzumtriebsplantagen“.
 

Ansprechpartner für Holzenergie

Wolfgang Kuhlmann
AELF Bad Neustadt a.d.Saale
Industriestr. 6
97727 Fuchsstadt
Telefon: 09732 7830587
Mobil: +49 172 6977373
Fax: +49 9732 7830588
E-Mail: poststelle@aelf-ns.bayern.de

Phytosanitäre Kontrollen

Asiatischer Laubholzbockkäfer auf Blatt

Foto: Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Mit internationalen Warentransporten können unerwünschte Käfer zu uns gelangen wie der Asiatische Laubholzbockkäfer oder Pilze wie der Pechkrebs. Holzlieferungen und Holzverpackungen werden auf die Einhaltung der phytosanitären Standards und Befall durch Schadorganismen überprüft.   Mehr