Startseite AELF Bad Neustadt a.d.Saale

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bad Neustadt a.d.Saale ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

Qualifizierung am 22. Januar 2019 in Wunsiedel
Gäste durch Qualität und Erlebnis begeistern

Terrassentisch und -stühle, im Hintergrund Bauernhof
leer vorhanden

Qualität und Erlebnisinszenierung auf dem Bauernhof führen zum Erfolg. Um das eigene Angebot zeitgemäß zu gestalten, findet am Dienstag, 22. Januar 2019, eine Qualifizierung in Wunsiedel statt. Vermieter erhalten Ideen und Impulse, um ihr Angebot den Bedürfnissen der Gäste anzupassen.  Mehr

Bautagung am 24. Januar 2019 in Schwarzenau
Neubau und Instandsetzung von Fahrsilos

Fahrsilo mit Walzasphalt und schrägen Wänden
leer vorhanden

Eine Bautagung zur Umsetzung der neuen Anlagenverordnung findet am Donnerstag, 24. Januar 2019, in Schwarzenau statt. Die Vortragsveranstaltung bietet Betreibern bestehender Anlagen sowie investitionswilligen Landwirten Orientierung und Entscheidungshilfen.  Mehr

Im Januar und Februar 2019
Qualifizierung zu Referenten für Hauswirtschaft und Ernährung

Frauen im Seminar besprechen sich und machen Notizen

© Woodapple - fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg bietet eine fünftägige Qualifizierung zu Referentinnen und Referenten für Hauswirtschaft und Ernährung an. Sie findet im Zeitraum von 30. Januar bis 27. Februar 2019 in Coburg statt.  Mehr

Veranstaltungen in Unterfranken
Information zur Berufsausbildung Landwirtin/Landwirt

Mehrere Personen untersuchen Erde
leer vorhanden

Die Bildungsberatung in Unterfranken informiert gemeinsam mit den Landwirtschaftlichen Berufsschulen und dem Bayerischen Bauernverband über den Ausbildungsberuf 'Landwirt/-in'. Erfahren Sie unsere Termine im Winter 2018/2019.  Mehr

Am 11. Februar 2019 in Kloster Banz
13. Oberfränkisches Biogas-Fortbildungsseminar

Blühende Wiese vor einer Biogasanlage

© Fachverband Biogas e.V.

leer vorhanden

Das Team LandSchafftEnergie am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg lädt zum 13. Oberfränkischen Biogas-Fortbildungsseminar am Montag, 11. Februar 2019, in Kloster Banz ein.  Mehr

Infoveranstaltung am Mittwoch, 20. Februar 2019, in Bergrheinfeld
Strom im Tank: Moderne Energiespeicher- und Notstromlösungen

Verschiedene Windräder, Solaranlagen und Biogasanlagen.

© Mario - fotolia.com

leer vorhanden

Lange war die Einspeisung von selbst erzeugtem PV-Strom in das öffentliche Netz der Regelfall. Seit einigen Jahren gewinnt der Eigenverbrauch an Bedeutung. In Kombination mit einem Batteriespeicher lässt sich der Eigenverbrauch deutlich steigern. Eine Infoveranstaltung des AELF Schweinfurt beschäftigt sich mit dem Thema.  Mehr

Unterfränkischer ErlA-Tag am 23. Mai 2019
Schatzkammer Natur: Gefühle erleben mit allen Sinnen

Direktvermarkter bei einer Kräuterführung
leer vorhanden

Die Natur ist eine Schatzkammer. Doch der größte Reichtum bringt nichts, wenn wir ihn nicht erkennen. Wie ein Angebot aussehen kann, das geeignete Zielgruppen anspricht und wie man Gästeerlebnisse gestaltet, zeigt der 11. unterfränkische Netzwerktag für erlebnisorientierte Angebote (ErlA) am 23. Mai 2019.  Mehr

Angebote für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
Motorsägen- und Waldarbeitskurse sowie das Bildungsprogramm Wald

Personen im Wald
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bad Neustadt an der Saale organisiert ein interessantes Schulungsangebot und das Bildungsprogramm Wald für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer. Mit dem Motorsägen-Grundkurs erwerben Waldbesitzer und im Betrieb mitarbeitende Angehörige kostenlos die wichtigsten Kenntnisse der Waldarbeit.  Mehr

Walderlebnispfad
Naturlehrpfad Gangolfsberg

Zu Prismen geformtes Gestein
leer vorhanden

Auf einem bisweilen schmalen und rutschigen Waldpfad können Sie das Gebiet rund um den Gangolfsberg durchstreifen. Sie kommen dabei an der berühmten Basaltprismenwand vorbei, können vorgeschichtliche Spuren erahnen und erfahren auf Tafeln einiges zu Siedlungsgeschichte und Baumarten.  Mehr

Information für Direktvermarkter
Neues Verpackungsgesetz erfordert Registrierung bis Jahresende

Theke und Regale in einem Hofladen

Ab 1.1.2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Das Gesetz sieht vor, dass sich grundsätzlich jeder, der Verpackungen erstmals gewerbsmäßig in Verkehr bringt, bis zum 1.1.2019 bei der Zentralen Stelle registrieren lassen muss. Von der Registrierungspflicht umfasst sind alle, die ihre Waren verpackt verkaufen und damit grundsätzlich auch Direktvermarkter.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.