Startseite AELF Bad Neustadt a.d.Saale

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bad Neustadt a.d.Saale ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

Donnerstag, 19.10.2017 von 9.00 bis 15.30 Uhr
Denkmal im Wald - Veranstaltung für Waldbesitzer und Interessierte

Waldfoto
leer vorhanden

In den Wäldern unseres Landkreises gibt es eine Vielzahl (sichtbarer) Bodendenkmäler. Sie sind ein wichtiges Zeugnis unserer Heimatgeschichte. Wir laden ein zu einer Informationsveranstaltung mit Vorträgen und Diskussionen sowie Exkursionen zu Bodendenkmalen.  Mehr

Tierhaltung
Förderung gefährdeter Nutztierrassen: Jetzt Anträge stellen

Pinzgauer Rind: gefährdete Rinderrassen
leer vorhanden

Landwirte, die gefährdete Nutztierrassen halten und dafür ab 2018 eine staatliche Förderung erhalten wollen, müssen diese bis 15. November beim zuständigen Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten beantragen. Voraussetzung: Die Antragsteller müssen die Nutztierrasse mindestens fünf Jahre lang halten.  Mehr

Neue Betrachtungsweise zum Thema Wald
Kunst im Wald im Ostheimer Forst

Flechtkunst Körbe

© Eva Wienröder

leer vorhanden

Mit der Aktion 'Kunst im Wald' im Ostheimer Forst wird darauf aufmerksam gemacht, den Wald nicht nur unter den Gesichtspunkten der Forstwirtschaft zu betrachten. Schon der Wald allein ist ein Kunstwerk, Ort der Erholung und Entspannung.  Mehr

Seminar zur Verkaufspsychologie am 5. Dezember 2017
Das 1x1 für erfolgreichen Verkauf und langfristige Kundenbindung

Innenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Ob Direktvermarktung, Urlaub auf dem Bauernhof, Erlebnisangebote oder Gastronomie – Kunden gibt es für jeden Bereich zu gewinnen, zu überzeugen und zu halten. 'Gut verkaufen will gelernt sein', ist Prof. Dr. Mandy Nuszbaum, Referentin des Seminars am 5. Dezember 2017 in Kammerstein (Landkreis Roth), überzeugt.  Mehr

Neue Düngeverordnung

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die neue bundesweit geltende Düngeverordnung ist am 2. Juni 2017 in Kraft getreten. Sie wirkt sich direkt auf die Düngepraxis in der Landwirtschaft aus. Nach der Ernte 2017 sind bereits die neuen Regelungen zur Ausbringung von Düngemitteln, die mehr als 1,5 % Stickstoff in der Trockensubstanz enthalten, zu beachten.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familie
Referentin/Referent für Ernährung bzw. Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Bad Neustadt bietet geschulten Referenten/-innen für die Bildungsangebote Ernährung und Bewegung die Möglichkeit, im Netzwerk Junge Eltern/Familien aktiv zu werden.  Mehr

Neuerung im Pflanzenschutz
Größere Mindestabstände zum Schutz von Anwohnern und Umstehenden

Der Landwirt bringt Pflanzenschutzmittel aus
leer vorhanden

Bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln ist besonders auf den Schutz von unbeteiligten Personen in der Umgebung der Behandlungsfläche zu achten. Dazu gehören Personen, die in der direkten Nachbarschaft wohnen (Anwohner) und Personen, die sich zeitweise in der Umgebung der behandelten Fläche aufhalten (Umstehende).  Mehr

Förderung
Mehrfachantrag 2018 – Einhaltung der Greeningauflagen berechnen

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Mit Aussaat der Winterungen fallen bereits jetzt die ersten Entscheidungen im Hinblick auf die Mehrfachantragstellung 2018. Interessierte Landwirte können im Rahmen ihrer Anbauplanung prüfen, ob und inwieweit sie die damit verbundenen Greeningauflagen einhalten.  Mehr

Walderlebnispfad
Naturlehrpfad Gangolfsberg

Zu Prismen geformtes Gestein
leer vorhanden

Auf einem bisweilen schmalen und rutschigen Waldpfad können Sie das Gebiet rund um den Gangolfsberg durchstreifen. Sie kommen dabei an der berühmten Basaltprismenwand vorbei, können vorgeschichtliche Spuren erahnen und erfahren auf Tafeln einiges zu Siedlungsgeschichte und Baumarten.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung