Qualifizierung am 22. Januar 2019 in Wunsiedel
Gäste durch Qualität und Erlebnis begeistern

Terrassentisch und -stühle, im Hintergrund Bauernhof

Qualität und Erlebnisinszenierung auf dem Bauernhof führen zum Erfolg. Um das eigene Angebot zeitgemäß zu gestalten, findet am Dienstag, 22. Januar 2019, 9 bis 16.30 Uhr eine Qualifizierung in Wunsiedel statt.

Sie richtet sich an Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof, Landurlaub und Landerlebnisreisen, an Bauernhofgastronomen, Erlebnisbauern, Kräuterpädagogen und ländliche Gästeführer.
Die Qualitätsansprüche und die Erwartungshaltung der Gäste steigen. Das Bedürfnis nach aktivem, authentischem Urlaub mit erlebnisreichen Angeboten steht im Vordergrund. Zudem wird der Gast anspruchsvoller, informierter und vernetzter.
Urlaub auf dem Bauernhof ist für viele landwirtschaftliche Betriebe in Oberfranken ein Standbein. Die Veranstaltung, soll die Vermieter dazu befähigen, dem Wettbewerbsdruck standzuhalten, ihr Angebot den Bedürfnissen der Gäste anpassen und durch neue Ideen für Inspiration im Tourismusbereich sorgen. Eine zeitgemäße Angebotsgestaltung mit Wohlfühlamiente sowie eine Qualitätssicherung werden zu Erfolgsfaktoren.

Veranstaltungsort
Ferienhof Schübel
Schönlind 4, 95632 Wunsiedel
Internet: www.schuebelhof.de Externer Link

Programm

Impulsvorträge:

  • 9:00 Uhr Begrüßungskaffee und Einführung in den Tag
  • 9:15 Uhr Aus Kunden werden Fans – Marketing – Werbung auf verschiedenen Kanälen
    Barbara Wagner, Vision Impuls
  • 12:30 Uhr Mittagspause: Kreative regionale und saisonale Produkte – eine Bereicherung für unser Angebot
  • 13:30 Uhr Vom Baumhotel bis Wiesenbett - Außergewöhnliche und besondere Unterkünfte für unsere Gäste
    Elke Sendelbeck, AELF Münchberg
  • 13:50 Uhr Gut gerüstet für die Zukunft? Aktuelle touristische Entwicklung und Selbstverständlichkeiten des Gastes
    Ferdinand Reb, Geschäftsführer Tourismuszentrale Fichtelgebirge
  • 14:30 Uhr Kulinarischer Tourismus – eine Chance für Oberfranken! Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der Genussregion Oberfranken
    Norbert Heimbeck, Geschäftsführer Genussregion Oberfranken
  • 15:00 Uhr Kaffeepause

Die Betriebsbesichtigung des Ferienhofes rundet den Tag ab:

  • Rustikal und modern eingerichtete Ferienwohnungen
  • Barrierefreie Wohnung
  • Spielscheune, Bauernhofmuseum und Reithalle
  • Schloßberg-Schenke und Badeteich
  • 16:30 Uhr Seminarende
Kosten
Das Seminar kostet 20 €, zusätzlich entstehen Kosten für Verpflegung.
Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis 8. Januar 2019 online an.

Ansprechpartnerin

Elke Sendelbeck
AELF Münchberg
Hofer Straße 45
95213 Münchberg
Telefon: 09270 9940-420
Fax: +49 9251 878-200
E-Mail: poststelle@aelf-mn.bayern.de